Sie sind hier: Startseite Informationseinrichtungen Märkischer Kreis Stadtbücherei Lüdenscheid

Stadtbücherei Lüdenscheid

Kurzportrait

Die Stadtbücherei Lüdenscheid ist eine der ältesten öffentlichen Büchereien Deutschlands. Sie ist über 140 Jahre alt und versteht sich selbst als „Haus der Information, Bildung, Freizeit und Begegnung.“

1979 wurde ein Architektenwettbewerb für den Um- und Erweiterungsbau der Bibliothek ausgeschrieben. Seit dieser Zeit fällt die Stadtbücherei durch den ungewöhnlichen Bau mit Glaskuppel auf. Über die Homepage können die Räume virtuell besucht werden.

Neben einem umfangreichen Buchbestand zu allen Wissensgebieten bietet die Stadtbibliothek ihren Nutzern weitere Medien, wie beispielsweise CDs, DVDs, Spiele, Computerspiele und Noten. Zudem verfügt sie über eine ausgewogene Musiksammlung sowie über eine Artothek, die Bilder zeitgenössischer Künstlerinnen und Künstler zur Verfügung stellt. Des Weiteren stehen Computer-Arbeitsplätze und Arbeitsräume, auch mit WLAN, zur Verfügung. Dank der „Onleihe“ können digitale Medien rund um die Uhr ausgeliehen werden.

Im Eingangsbereich der Bibliothek lädt ein Lesecafè zum verweilen ein. Regelmäßig finden Veranstaltungen für Erwachsene, Kinder und Jugendliche statt. Für Schulklassen und Kindergärten bietet die Stadtbücherei besondere Informationsangebote an.

 

Wer kann die Bibliothek benutzen?

Die Bücherei steht allen Bürgerinnen und Bürgern Lüdenscheids und der Umgebung offen.

 

Literatursuche

Online-Katalog

 

Kontakt

Stadtbücherei Lüdenscheid

Graf-Engelbert-Platz 6
58511 Lüdenscheid

Tel.: 02351 / 17 1218
Fax: 02351 / 17 1705

E-Mail: stadtbuecherei@luedenscheid.de
Web: www.luedenscheid.de